Über uns


Am 1. September 1926 gründete mein Großvater, der Sattler & Tapezierer Georg Wachtendorf, in Kirchhatten einen Sattler- und Polstereibetrieb.

 

Im Jahre 1932 wurde das heutige Geschäftshaus an der Hauptstrasse gebaut. Hier stand nun eine Werkstatt und zusätzlich ein Ladengeschäft für Lederwaren zur Verfügung.

1952 stieg mein Vater, Hermann Wachtendorf, nach seiner Lehre in den Betrieb ein. Dieser wurde nun um die Bereiche Gardinen und Bodenbeläge erweitert.

 

Er übernahm 1966 den Betrieb zusammen mit seiner Ehefrau Irmgard und baute den Bereich Raumausstattung weiter aus.

 

Nach der Ausbildung zum Raumausstatter begann ich, Gernot Wachtendorf, als Angestellter im Betrieb meines Vaters und absolvierte 1988 die Meisterprüfung in Oldenburg.

 

Seit 1999 führe ich das Geschäft in dritter Generation.